• Instandsetzung Balkone und Fassade

    Ohmstraße 14/16, Metzingen

    Instandsetzung Balkone und Fassade Metzingen
    Instandsetzung Balkone und Fassade Metzingen

    Zahlen, Daten, Fakten

    • Bauherr : Eigentümergemeinschaft vertreten durch Hausverwaltung Bock, Metzingen
    • Auftraggeber : Eigentümergemeinschaft vertreten durch Hausverwaltung Bock, Metzingen
    • ausgeführte Leistungen : Ermittlung Instandsetzungsbedarf, Planung, Ausschreibung, Mitwirkung bei der Vergabe, Bauüberwachung
    • Baukosten (netto) : ca. 165.000 €
    • Ausführungszeitraum : 2011

    Beschreibung

    Die Wohnanlage Ohmstraße 14/16, bestehend aus 2 einzelnen Gebäuden, wurde ca. 1985 errichtet. In jedem durch eine Dehnfuge getrennten Gebäudeteil befinden sich 7 Wohnungen mit insgesamt 16 Balkonen und 1 Dachterrasse. Die nicht mehr den heutigen Anforderungen entsprechende Entwässerung durch Speier hat Schäden an der Fassade herbeigeführt. An den Balkonrandaufkantungen waren Betonabplatzungen sichtbar. Bei der Dachterrasse wurde die vorhandene Abdichtung bis auf die Rohbetondecke entfernt und erneuert. Bei den Balkonen wurde ebenfalls der vorhandene Belag bis auf die Rohbetondecke entfernt. Nach der Herstellung eines neuen Estrichs wurde eine entkoppelnde Dünnschichtdrainage verlegt, auf die der Fliesenbelag im Dünnbett aufgebracht wurde. Die Balkonrandaufkantungen wurden instandgesetzt. Weiterhin wurden neue Balkonabläufe hergestellt, die an bestehende oder neu verlegte Fallrohre angeschlossen wurden, damit die Entwässerung nicht länger durch die bisherigen Speier erfolgt. Neue Abdeckbleche auf den Balkonrandaufkantungen verhindern den Wassereintritt hinter die Abdichtung. Die Fassade, bei der Putzausbesserungen und Rissverfüllungen durchgeführt wurden, hat ebenso wie die Balkongeländer einen neuen Anstrich erhalten.

    Schlagwörter

    Klicken Sie auf die Schlagwörter um sich ähnliche Projekte anzeigen zu lassen

Zurück