• Instandsetzung Steildach

    Poschingerstraße 10 + 12, München

    Zahlen, Daten, Fakten

    • Bauherr : Württembergische Lebensversicherung AG
    • Auftraggeber : Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
    • ausgeführte Leistungen : Untersuchung, Instandsetzungskonzept, Planung, Ausschreibung, Überwachung
    • Baukosten (netto) : ca. 120.000 €
    • Ausführungszeitraum : Mai – Juli 2016

    Beschreibung

    Die Gebäude Poschingerstraße 10+12 liegen in München-Bogenhausen nordöstlich des Stadtzentrums von München in der Nähe von Isar und Englischem Garten. Die Gebäude Poschingerstraße 10 + 12 wurden augenscheinlich in massiver Bauweise mit gemauerten Wänden und Decken aus Stahlbeton errichtet. Die Dachkonstruktion war im Bestand als Kaltdach aus Stahlbeton ausgeführt. Die Gebäude wurden ca. 1958 erstellt.

    Durchgeführte Arbeiten, Umbau vom Kaltdach zum Warmdach:

    • Gerüststellung um gesamtes Gebäude als Absturzsicherung.
    • Abriss Bleche Dachrand.
    • Abriss Verwahrungsbleche an Fallrohrentlüftungen, Kamin, Dachausstieg etc..
    • Erhalt der vorhandenen Dachabdichtung und Wärmedämmung (2 cm).
    • Auffüllen der Rinnen mit Wärmedämmung.
    • Vollflächiges Aufbringen einer neuen Dampfsperre.
    • Aufbringen einer neuen Wärmedämmung nach EnEV.
    • Montage eines aufgeständerten Blechdaches.
    • Montage neuer Verwahrungsbleche an Fallrohrentlüftungen, Kamin, Dachausstieg usw..
    • Einbau von Anseilsicherungen.
    • Ausbesserung der Spechtlöcher und Verschließen der Kaltdachöffnungen (Maler).
    • Dachfläche gesamt ca. 750 m².

    Schlagwörter

    Klicken Sie auf die Schlagwörter um sich ähnliche Projekte anzeigen zu lassen

Zurück