• Untersuchung Tiefgarage

    Lehmfeldstraße 9 – 21, 70374 Stuttgart

    Zahlen, Daten, Fakten

    • Bauherr : WEG Lehmfeldstr. 9-21, Stuttgart
    • Auftraggeber : WEG Lehmfeldstr. 9-21 vertreten durch Hausverwaltung Woltering
    • ausgeführte Leistungen : Bauwerksuntersuchung einschl. Bericht zu den Untersuchungen
    • Ausführungszeitraum : November 2016

    Beschreibung

    Die Wohngebäude und die zugehörige Tiefgarage wurden 1995 erbaut. Bei der Tiefgarage handelt es sich um eine eingeschossige, natürlich belüftete Tiefgarage, die teilweise überbaut und bereichsweise erdüberschüttet ist.

    In der Tiefgarage befinden sich insgesamt 65 Stellplätze. Sie wurde in Stahlbetonbauweise mit Fundamenten, Bodenplatten, Stützen, Wänden und Decken aus Ortbeton hergestellt.

    In den Fahrgassenbereichen und im Bereich der Stellplätze wurde ein zusätzlicher Belag aus Gussasphalt direkt auf der Bodenplatte eingebaut.

    Die Wand- und Stützensockel sind nicht mit einem Oberflächenschutzsystem beschichtet.

    Als Vorleistung zur Ermittlung des Instandsetzungsbedarfs wurden die Betonüberdeckung und der Chloridgehalt gemessen sowie eine Probeöffnung im Gussasphaltbelag zur Abklärung des Belagsaufbaus durchgeführt. Die Untersuchungsergebnisse wurden dokumentiert und Empfehlungen zum Instandsetzungsbedarf aufgezeigt.

    Schlagwörter

    Klicken Sie auf die Schlagwörter um sich ähnliche Projekte anzeigen zu lassen

Zurück